Das kleine Buch zur Schöpfung

Eckart Bücken, Claude Monet
„Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde“ ... und das Resultat dieser Schöpfungsgeschichte spiegelt sich seit Jahrhunderten in den Bildern der großen Maler.

Die Bilder von Claude Monet faszinieren durch ihre Farben und angedeuteten Formen bei aller Klarheit der inhaltlichen Aussage. Sie bringen zum Staunen und verführen zum Träumen. Der Autor Eckart Bücken hatte schon länger die Idee zu diesem Buch und fand in Monet den Maler, dessen Bilder ihn zum Schreiben von neuen Texten und Gedichten anregten. Neben manchen anderen Themen war Schöpfung bzw. Bewahrung der Schöpfung immer schon eines seiner wichtigsten Motive. Die Farbenpracht der Blumen- und Gartenbilder, der Landschaften und Gewässer mit ihren Seerosen zeichnen eine Lebendigkeit des jeweils Dargestellten, dass sich der Betrachter hinein genommen fühlt und der Freude an der Natur nachspüren kann.

Das Produkt ist in folgenden Kategorien zu finden Bücher Das Kleine Buch Geschenkbücher
Preis: 7,70
(inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Sofort lieferbar
Artikel-Nr.: 21340.1
ISBN: 978-3-926512-97-0
1. Auflage,
Erscheinungsjahr 2013,
48 Seiten,
kartoniert,
14,5 x 22,5 cm,
farbig
Empfehlungen
Weitere Titel des Autors
Über den Autor / Künstler

Eckart Bücken

Schon ab 1963 ist er Textautor von geistlichen und anderen Liedern, Autor und Herausgeber von Sach- und Fachbüchern, Mitwirkender in verschiedenen Medienbereichen.
Weiterlesen …

Zurück