Ruggiero im Aufbruch

Movimento
Warum verließ er seine Frau? Wie entkam er der Zauberin Alcina? Eine kleine „Oper im Kopf“ mit der Musik italienischer Komponist/innen des 16. und 17. Jahrhunderts.

Ruggiero ist eine Figur aus Ariosts „Orlando furioso“, einer der großen epischen Dichtungen des 15. Jahrhunderts, die im Italien des 16. und 17. Jahrhunderts sehr bekannt und beliebt waren. Sie wurden von Generation zu Generation weitererzählt, oder sogar gesungen, und zwar auf Melodien oder Improvisationsmodelle, die allgemein bekannt waren. Ein solches Modell ist „Der Ruggiero“. Kaum ein Komponist oder eine Komponistin aus dem Italien jener Zeit hat es sich nehmen lassen, eigene Werke zum Thema „Ruggiero“ beizusteuern.

Movimento hat mit italienischer Musik des 16. und 17. Jahrhunderts eine der Episoden aus dem „Orlando furioso“ nachgezeichnet. Lassen Sie sich entführen ins Zauberreich der Alcina — und wieder zurück!

Klicken Sie auf die Titelliste um sie zu vergrößern.

Das Produkt ist in folgenden Kategorien zu finden CDs Musik CDs Alte Musik
Preis: 9,80
(inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Sofort lieferbar
Artikel-Nr.: 9902.6
Erscheinungsjahr 1999,
71 Min. Laufzeit
Empfehlungen

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.

Weitere Titel des Künstlers
Über den Künstler

Zurück